Sehr geehrte Mitbürger, werte SG Mitglieder,

unser Sozialgefüge wird zurzeit auf eine harte Probe gestellt. Das derzeitig eingeschränkte tägliche Leben ist für uns Menschen, ohne soziale Kontakte, nur schwer zu ertragen. Wir sollten aber unseren gewählten Volksvertretern, den Ärzten und Virologen vertrauen, dass sie uns gut durch diese Krise führen und wir das Ganze gesundheitlich und finanziell gut überstehen.

Auch wir vom Sportverein haben uns Gedanken gemacht, wie wir uns einbringen können. Das Hilfsangebot der Fußballer an ihre älteren Mitglieder (siehe eigener Bericht)  ist ein sehr guter Beitrag. Wichtig ist auch,  dass die sozialen Kontakte per Telefon oder mit den neuen Medien aufrechterhalten werden. Sportlich beschreiten wir neue Wege, so wird Yvonne ihre Sportkurse per Videotelefonie anbieten. Aktuell prüfen wir noch, welche Kurse wir ergänzend online anbieten können. Wenn Sie noch andere Ideen haben, bitte melden Sie sich.

Schon vor der Krise haben wir uns zur Teilnahme am „Lauf 10“ angemeldet. Dieser Lauf wird vom bayerischen Leichtathletikverband zusammen mit der TU München veranstaltet und vom Bayerischen Rundfunk promotet. Der krönende Abschlusslauf  findet am 17. Juli 2020 in Wolnzach statt und wird von der Abendschau des BR live übertragen.

Wir hoffen, dass wir im Mai mit dem Training beginnen können (eine ausführliche Anzeige erscheint im nächsten Amtsblatt). Zur Hebung der Stimmung nach der Krise sollen auch unsere geplanten Veranstaltungen beitragen: Sportlerehrung am 21. Juni 2020 & Oktoberfest am 24. Oktober 2020. Wir bitten Sie, sich diese Termine schon heute vorzumerken.

Beachten Sie auch die  aktuellen Hinweise auf unserer Homepage https://www.sg-randersacker.de

Nicht versäumen möchten wir den neugewählten Mitgliedern des Marktgemeinderates unseren Glückwunsch auszusprechen. Wir wünschen ihnen für die nächsten sechs Jahre immer ein glückliches Händchen bei den Entscheidungen zum Wohl unserer Gemeinde. Den Bewerbern, die es leider nicht in den Marktgemeinderat geschafft haben, gilt unser Dank für ihr Engagement.

Wir, die SG Randersacker, aber auch viele weitere Vereine und Einrichtungen in Randersacker sind immer auf der Suche nach ehrenamtlichen Helfern. Denn gerade im Ehrenamt kann man sich sehr gut in eine Dorfgemeinschaft einfügen und seinem Heimatort etwas zurückgeben. Gerade dies wurde bei den Kandidatenvorstellungen der einzelnen Parteien sehr oft als Beweggrund der Kandidatur genannt. Daher hoffen wir, dass wir über diesen Aufruf einige zum Ehrenamt bewegen können.

Für eine starke Dorfgemeinschaft!!!

In diesem Sinne kommen Sie gut durch die Zeit und bleiben Sie gesund.

Der Vorstand der SG Randersacker

Kontakt

SG Randersacker
Gerbrunner Str. 28
97236 Randersacker


Telefon: 0176 / 384 542 79
E-Mail: info@sg-randersacker.de
www.sg-randersacker.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.