Randersacker (fe) - Die blütenweiße Weste möchten die Schützlinge von Trainer Claus Bergmann auch nach Sonnabend weiter behaupten. Mit 4:0 Punkten zieren die Großlangheimer die Spitze des Tableaus, wenngleich der HSV Main-Tauber punktgleich tief im Nacken des Gastgebers sitzen. 

In der Partie am dritten Spieltag ist man geneigt die Favoritenrolle klar auszumachen. Denn mit dem TV Großlangheim zeigt sich ein Team, dass sich in der letztes Saison noch packende Duelle in der Bezirksoberliga lieferte. Jedoch weist die Mannschaft einen gelungenen Start in der Bezirksliga Süd auf und empfängt die SG Randersacker um 20.00 Uhr in Kitzingen.

Unsere Abteilungen im Überblick

Kontakt

SG Randersacker
Gerbrunner Str. 28
97236 Randersacker


Telefon: 0931 70 80 79
E-Mail: info@sg-randersacker.de
www.sg-randersacker.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok